Flug

Cyprus_Airways.jpg
Mit dem Airbus A319 von Cyprus Airways geht es vom Flughafen Zürich aus seit dem 26. Mai zweimal wöchentlich nach Larnaca. Bild: TAL

TAL Aviation wird neuer GSA von Cyprus Airways

Die zypriotische Fluggesellschaft hat jetzt einen neuen General Sales Agent in der Schweiz.

Die weltweit tätige Airline-Repräsentations-Organisation TAL Aviation betreut im GSA-Mandatsverhältnis neuerdings die zypriotische Fluggesellschaft. In der Schweiz wird die Airline von Tal Aviation unter der Leitung des langjährigen Airline-Spezialisten Heinz Wirthlin in den Bereichen Marketing, Verkauf, Public Relations und Business Development unterstützt.

Cyprus Airways verkehrt seit dem 26. Mai und noch bis Ende Oktober 2018 jeweils am Dienstag und Samstag auf der Strecke Larnaca-Zürich-Larnaca. Zum Einsatz kommen Airbus A319 mit einer Economy-Class-Konfiguration von 144 Sitzen. Der Flug CY351 startet jeweils um 14.50 Uhr in Zürich und kommt um 19.15 Uhr in der Hafenstadt an. In der Gegenrichtung verlässt CY350 Larnaca um 10.55 Uhr und landet um 13.50 Uhr in Zürich.

2016 noch als Charlie Airlines Ltd. unterwegs, erwarb die Gesellschaft im Juni des gleichen Jahres im Rahmen einer Ausschreibung die Rechte, die Marke Cyprus Airways für zehn Jahre zu nutzen. Vom Hub Larnaca (LCA) aus fliegt die Airline, welche im Juni 2017 den Betrieb aufnahm, während den Sommermonaten auch nach Tel Aviv, Beirut, Prag, Athen, Verona, München, Stuttgart, St. Petersburg und Chania.

(YEB)