Flug

Muskat_Airport.jpg
Das neue Abfertigungsgebäude wird ein Symbol für den modernen Staat sein. Bild: TNS

Neues Passagierterminal für den Muscat International Airport

Das neue Terminal am Flughafen in Muscat wird offiziell am 20. März 2018 eröffnet und jährlich 20 Millionen Passagiere transportieren können.

Das neue Abfertigungsgebäude am Internationalen Flughafen Muscat wird Ende März den kommerziellen Betrieb aufnehmen. Auf einer Fläche von 335’000 Quadratmetern wird der neue Flughafen mehr als 20 Millionen Passagiere pro Jahr befördern können. Das neue Terminal verfügt über 6000 Quadratmeter Duty-Free-Shopping. 8000 Parkplätze, 149 Aufzüge und 96 Check-In Schalter.

«Das Ministerium und seine strategischen Partner sind bereit, nach der finalen Bestätigung aller Systeme und nach Abschluss der kürzlich durchgeführten Betriebstests, den Betrieb aufzunehmen.» sagt Dr. Ahmed Al Futaisi, Minister für Verkehr und Kommunikation.

Ausbau der Langstreckenflüge bei Oman Air

Oman Air, die nationale Fluggesellschaft, meint dazu: «Wir gratulieren dem Ministerium für Verkehr und Kommunikation für die grossartige Arbeit und die Anstrengungen, die unternommen wurden, um den Flughafen betriebsbereit zu machen. Es sind grossartige Neuigkeiten und wir freuen uns darauf, den neuen Flughafen zu nutzen.»

Die nationale Fluggesellschaft des Omans und viele weitere regionale Fluggesellschaften liessen verlauten, dass sie ihr Langstreckennetz weiter ausbauen werden, da der neue Flughafen mehr Kapazität und bessere Einrichtungen bietet. Somit rechnet der Oman damit, dass in Zukunft noch mehr Touristen in das Land reisen werden.

Michelle Callaje, Senior Sales Travel Consultant bei Travel Point sagt: «Wir freuen uns auf den Zustrom von weiteren Touristen, die der neue Flughafen mit sich bringen wird. Wenn Gäste kommen, um eine fremde Nation auf einer Reise zu besuchen, mögen sie gute Einrichtungen, die leicht zugänglich sind und ihnen guten Service bietet.»

(YEB)