Flug

tkm_fi-d6u9r47bQ2U-unsplash.jpg
Emirates holt sich erneut den Titel als sicherste Airline der Welt, wie Experten entschieden haben. Bild: TKM_fi

Die sicherste Airline der Welt heisst...

...Emirates. Zu dieser Erkenntnis kamen Flugexperten, welche die wichtigsten Fluggesellschaften auf dem ganzen Globus untersucht haben.

Welche Fluggesellschaft war im vergangenen Jahr die sicherste? Genau mit dieser Frage hat sich ein Expertenteam des Hamburger Flugunfallbüros JACDEC (et Airliner Crash Data Evaluation Centre) für das Luftfahrtmagazin «Aero International» (Februar-Ausgabe). Die Ergebnisse wurden zusammengetragen und ein Ranking erstellt.

Angeführt wird dieses wie bereits im letzten und vorletzten Jahr von Emirates. Die Airline erreicht einen Risiko-Index von 95,05 Prozent - 100 Prozentpunkte wären das theoretisch erreichbare Maximum gewesen. Den zweiten Platz belegt KLM (93,31 Prozent), danach folgen die US-Fluggesellschaften Jetblue Airways (91,61 Prozent) und Delta Air Lines (91,55 Prozent). Easyjet belegt mit 91,28 Prozent den fünften Platz. Air Canada schafft es mit 90,9 Prozent auf Rang sechs, vor den US-amerikanischen Fluggesellschaften Southwest (90,1 Prozent) und Spirit Airlines (89,73 Prozent). Der Billig-Carrier Ryanair folgt auf dem neunten Platz (89,41 Prozent) und Qatar Airways belegt mit 89,24 Prozent Rang zehn des Rankings.

Während in den Vorjahren jeweils die 100 grössten Airlines in einem einzigen Ranking aufgelistet wurden, werden in diesem Jahr erstmals vier regionale Ranglisten publiziert. Die Bewertung beruht auf der Unfallhistorie der jeweiligen Fluglinien in den vergangenen dreissig Jahren. Ebenfalls ausschlaggebend sind die länderspezifische Umgebung in der sie operiert sowie spezifische Risiko-Faktoren. Die geflogenen Passagierkilometer sind eine wichtige Grösse für die Auswertung. Je mehr davon unfallfrei zurückgelegt wurden, desto sicherer wird die Airline angesehen. Weil die Aktivitäten der Fluggesellschaften aufgrund der Pandemie noch immer enorm heruntergefahren sind, hat das Ranking nur eine begrenzte Aussagekraft.

(NWI)