Flug

ZRH_Sommerflugplan.jpg
Der neue Sommerflugplan gilt ab kommendem Sonntag. Aufgrund der Pandemie sind Anpassungen allerdings immer möglich. Bild: brand.zrh.ch

Noch vier Tage bis zum Sommerflugplan

Mit der Umstellung auf die Sommerzeit am 28. März 2021 tritt am Flughafen Zürich der Sommerflugplan in Kraft. Änderungen am Flugplan sind aufgrund der Corona-Pandemie und der sich schnell ändernden Reise- und Quarantänebestimmungen jederzeit möglich.

Ab Sonntag, 28. März 2021 gilt der Sommerflugplan am Flughafen Zürich. Dieser ist gültig bis zum 31. Oktober 2021. Doch die anhaltende Pandemie und die damit verbundenen Reise- und Quarantänebestimmungen beeinflussen den Flugplan weiterhin stark. Daher muss jederzeit mit Änderungen am Flugplan gerechnet werden.

Einer der Erweiterungen im Sommerflugplan ist die Karibik-Destination Jamaika. Edelweiss Air fliegt von Mai bis Oktober einmal wöchentlich nach Montego Bay via Punta Cana. Was es im vielseitigen Land alles zu sehen und zu erleben gibt, können Sie hier nachlesen.

Auch die Swiss International Air Lines (Swiss) hat zwei weitere Destinationen in ihren Flugplan aufgenommen. Die estnische Hauptstadt Tallinn wird ab dem 25. Juni und die Dänische Stadt Billlund ab dem 2. Juli zweimal wöchentlich angeflogen. Die dänische Stadt ist unter anderem für das Legoland bekannt.

Nicht nur neue Destinationen, sondern auch eine Fluggesellschaft ist neu im Sommerflugplan. Die Fluggesellschaft Condor fliegt ab diesem Sommer neu ab Zürich verschiedene Destinationen innerhalb Europa an. Auf dem Flugplan stehen Ferienziele rund um das Mittelmeer. Condor startet mit bis zu 28 Flügen ab Zürich nach Ibiza, Palma de Mallorca, Teneriffa, Gran Canaria, sowie nach Griechenland (Kreta, Kos, Rhodos), Zypern (Larnaca) und Sardinien (Olbia).

Die Flughafen Zürich AG passt das Hygiene- und Schutzkonzept laufend gemäss den Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG) an. Passagiere sollen sich vorgängig bei ihrer jeweiligen Zieldestination und ihrer Airline über die geltenden Reisebestimmungen erkundigen.

(TN)