Flug

Easyjet_elio_santos.jpg
Easyjet weitet den Flugplan für den Sommer ab Genf aus. Bild: Elio Santos

Easyjet bietet im Sommer 2021 mehr Routen ab Genf an

Zum ersten mal fliegt Easyjet ein beliebtes Ferienziel in der Türkei ab Genf an und fliegt zum zweiten Mal in Folge an beliebte Feriendestinationen in Spanien, Kroatien und Italien. Dies ab Genf oder Basel.

In diesem Sommer fliegt Easyjet ab Genf erstmals nach Antalya. Auch bekannt als die Türkische Riviera, bietet Antalya abgelegene Buchten, alte Häfen, glitzerndes Meer und steile Klippen. Geplant sind zwei Flüge wöchentlich, jeweils dienstags und samstags im Sommer – Juni bis Oktober – und dienstags und sonntags in der Nebensaison. Von Mai bis Oktober können Passagiere zudem auch von Flügen ab Genf nach Lamezia Terme, Kalabrien Italien, profitieren.

Ab Basel fliegt Easyjet diesen Sommer zu beliebten Städten in Kroatien und Spanien. Zadar und Valencia sind ab diesem Frühsommer im Flugplan enthalten:

  • Valencia, von April bis Oktober 2021
  • Zadar, von Juni bis September 2021

Easyjet-Kunden, die ihre Pläne aufgrund von Reiserestriktionen möglicherweise ändern möchten, bietet easyJet in dieser Zeit mehr Flexibilität. Alle Kunden mit neuen oder bestehenden Buchungen können ihre Flüge bis 14 Tage vor Abflug ohne Änderungsgebühr umbuchen. Alle weitern Informationen finden Sie hier.

(TN)