Flug

Emirates_Start.jpg
Emirates gilt laut dem Hamburger Flugsicherheitsbüros JACDEC als sicherste Airline der Welt. Bild: mkjr_

Die beiden sichersten Airlines der Welt stammen aus...

...den Vereinigten Arabischen Emiraten. Dies zeigt eine Untersuchung des Hamburger Flugunfallbüros «Jet Airliner Crash Data Evaluation Centre». Keine Schweizer Airline hat es unter die Top 20 geschafft.

Erst vor wenigen Tagen erschütterte die Nachricht von einem abgestürzten Passagierflugzeug vor der indonesischen Insel Java die Welt. Glücklicherweise sind Flugunfälle eher eine Seltenheit. Im vergangenen Jahr beliefen sich diese auf drei tragische Zwischenfälle, wie Travelnews berichtete. Aber dennoch stellt sich natürlich die Frage, welche Airlines ihrer Pflicht in punkto Sicherheit nachkommen.

Das Hamburger Flugsicherheitsbüros JACDEC erstellt jährlich in Zusammenarbeit mit dem Luftfahrtmagazin «Aero International» diesbezüglich ein Sicherheitsranking. Die jüngsten Ergebnisse liegen nun der Deutschen Presseagentur vor und sind in mehreren Medienberichten zu lesen. Mit einem Risikoindex von 94,75 Prozent belegt Emirates den ersten Platz. Sie ist die nationale Fluggesellschaft des Emirates Dubai. Etihad Airways, die ebenfalls aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammt, belegt mit einem Index von 94,73 Prozent dicht gefolgt den zweiten Platz. Mit einem Risikoindex von 94,52 Prozent folgt auf dem dritten Platz die Scoot Tigerair aus Singapur.

Nachfolgend die sichersten zwanzig Airlines der Welt gemäss dem Ranking (Herkunftsland / Risikoindex in Prozent):

  1. Emirates (Vereinigte Arabische Emirate/Risikoindex 94,75 Prozent))
  2. Etihad Airways (Vereinigte Arabische Emirate/94,73)
  3. Scoot Tigerair (Singapur/94,52)
  4. Air Europa (Spanien/94,45)
  5. Finnair (Finnland/93,14)
  6. KLM (Niederlande/92,97)
  7. Transavia (Niederlande/92,61)
  8. Oman Air (Oman/92,31)
  9. Eva Air (Taiwan/92,15)
  10. Jetblue Airways (USA/91,90)
  11. Cathay Pacific Airways (Hongkong/91,51)
  12. Jetstar Airways (Australien/91,50)
  13. Easyjet (Grossbritannien/91,12)
  14. Jet2.com (Großbritannien/90,99)
  15. Norwegian Air Shuttle (Norwegen/90,82)
  16. Aer Lingus (Irland/90,71)
  17. Delta Air lines (USA/90,63)
  18. Westjet Airlines (Kanada/90,59)
  19. Vueling Airliones (Spanien/90,56)
  20. Capital Airlines (China/90,55)

Etwas enttäuschend ist, dass es keine Schweizer Airline unter die sichersten zwanzig Airlines geschafft hat. Die JACDEC-Bewertung umfasst die hundert Airlines mit derm weltweit grössten Verkehrsaufkommen. Die Bewertung beruht auf der Unfallhistorie der jeweiligen Fluggesellschaft in den letzten 30 Jahren, der länderspezifischen Umgebung, in der sie operiert, sowie auf spezifischen Risiko-Faktoren. Aufgrund der stark reduzierten Aktivitäten im letzten Jahr dürfte die Auswertung weniger aussagekräftig sein. Die zurückgelegten Passagierkilometer stellen eine wichtige Grösse bei der Bewertung dar. Somit fielen vergangene Unfälle stärker ins Gewicht.

(NWI)