Flug

Preishammer_British_Airways.jpg
Mit British Airways kann in der komfortablen First Class günstig um die Welt gejettet werden. Bild: Daniel Klein

Preishammer In der British Airways First Class günstig in die Ferne

Bei wem locken diese Woche überraschende Tiefpreise? Wir sind bei British Airways auf Schnäppchenpreise in der First Class gestossen.

Wenn es schon immer Ihr Traum war, einmal First Class zu fliegen, sollten Sie sich dieses Angebot von British Airways unbedingt genauer ansehen. Der britische Carrier macht dieses Erlebnis nämlich bereits ab circa 2000 Franken möglich – an ausgewählte Ziele weltweit.

Die Preise gelten bei Abflug ab dem Flughafen in London. Möchte man noch etwa 220 Franken mehr sparen, kann alternativ ab dem Flughafen Inverness in Schottland starten – wobei der Zubringerflug die Differenz meist überbietet. Die Preise für die First Class sind in den meisten Fällen sogar günstiger als jene in der Business Klasse, wie der Frankfurt Flyer herausfand. Gebucht werden können die Angebote zum Beispiel über Expedia.de.

Bedingungen für die First Class Angebote

  • Mindestaufenthalt: Nacht von Samstag auf Sonntag
  • Maximalaufenthalt: 12 Monate
  • Umbuchung: 150 GBP zzgl. Tarifdifferenz
  • Erstattung: nicht möglich
  • Buchungsklasse: First Class A, Business Class Zubringer J
  • Reisezeitraum: Juli bis August 2019 UND Dezember 2019 bis Mai 2020

Das sind die Reiseziele und Preise (in Franken):

  • Washington DC: ab 2250
  • Philadelphia: ab 2260
  • Atlanta: ab 2270
  • New York: ab 2320
  • Toronto: ab 2350
  • Houston: ab 2360
  • San Jose (CA): ab 2360
  • Nashville: ab 2360
  • New Orleans: ab 2360
  • Pittsburgh: ab 2390
  • San Francisco: ab 2390
  • Seattle: ab 2390
  • Vancouver: ab 2390
  • Chicago: ab 2395
  • Calgary: ab 2410
  • Austin: ab 2420
  • Denver: ab 2430
  • San Diego: ab 240
  • Dallas: ab 2450
  • Phoenix: ab 2500
  • Charleston: ab 2510
  • Miami: ab 2520
  • Las Vegas: ab 2600
  • Boston: ab 2820
  • Los Angeles: ab 3540
  • Mumbai: ab 2870
  • New Delhi: ab 3020
  • Beijing: ab 2680
  • Shanghai: ab 2800
  • Hong Kong: ab 3160
  • Kuala Lumpur: ab 4130
  • Singapore: ab 4370

(NWI)