Flug

ZRH-Park7.jpg
Das Nutzungsgebiet des Parks auf dem Butzenbüel beim Flughafen Zürich besteht aus Wald, Wiesen und Feuchtgebieten. Bild: ZRH

Flughafen Zürich: Mit der Seilbahn zur Himmelsplattform

Der Park auf dem Butzenbüel wird künftig zu einem Begegnungs- und Erholungsort am Flughafen Zürich – für Besucher, Mitarbeitende, Anwohner und Passagiere.

Direkt beim Flughafen Zürich entsteht ein grosser Naturpark für Besucher, Mitarbeitende, Anwohner und Passagiere – eröffnet wird dieser gleichzeitig mit The Circle im nächsten Jahr. Auf 80’000 Quadratmetern Grünfläche entsteht ein Naherholungsgebiet, das Parkbesuchern ein bleibendes Naturerlebnis bieten soll. Die Kosten für das Projekt betragen rund 15 Millionen Franken. Der Bau ist bereits weit fortgeschritten.

Das Nutzungsangebot des Parks auf dem Butzenbüel besteht aus Wald, Wiesen und Feuchtgebieten. Auf dem höchsten Punkt im Park wird eine Himmelsplattform realisiert. Diese ebene Fläche mit einem Wasserspiel soll zu einem Anziehungspunkt im Park werden. Mit der Parkbahn gelangt man von The Circle in zwei Minuten Fahrzeit direkt auf eines der beiden Wegsysteme, den Panoramaweg.

Neben der Himmelsplattform gibt es auch einen Ort, an dem kleinere Veranstaltungen stattfinden können. An unterschiedlichen Orten werden Plätze und Waldlichtungen geschaffen, wo Begegnungen stattfinden und der Wald erlebbar wird, zum Beispiel in Form von einem Waldspielplatz oder einem Outdoor Gym.

(TN)