Flug

swiss2.jpg
Die Swiss findet immer grösseren Gefallen an Polen – und nimmt neu Danzig in den Flugplan auf. Bild: TN

Die Swiss peilt ein viertes Ziel in Polen an

Auf den Sommerflugplan 2019 hin weitet die Swiss ihr Streckennetz um zwei vielversprechende Ziele aus.

Zwei neue Direktverbindungen tauchen im Sommerflugplan 2019 der Swiss auf: Danzig in Polen und Heringsdorf in Deutschland.

Neben Warschau, Krakau und Breslau ist Danzig damit die vierte Swiss-Destination in Polen. Die Hafenstadt an Polens Ostseeküste liegt mitten in einer Tourismusregion. Zudem ist die Region um Danzig auch ein starkes Wirtschaftszentrum mit chemischer und pharmazeutischer Industrie sowie Hochtechnologien wie Elektronik, Telekommunikation und Informationstechnologie. Weiter spielen sogenannte Shared-Service-Center eine immer wichtigere Rolle im Norden Polens.

Die Swiss wird am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag von Zürich nach Danzig fliegen. Dabei kommen sowohl die neuen C Series von Swiss als auch Embraer 190 der Partner-Airline Helvetic Airways zum Einsatz.

Neben Danzig wird zudem von Mai bis September eine Verbindungen nach Heringsdorf auf der Ferieninsel Usedom aufgenommen. Das Seebad an der Ostsee ist besonders in den Sommermonaten ein beliebtes Ferienziel. Jeweils samstags wird eine CS100 von Swiss Zürich mit Heringsdorf verbinden. Der Sommerflugplan tritt am 31. März 2019 in Kraft. Die neuen Verbindungen sind ab sofort buchbar.

(TN)