Ferienland Schweiz

st23_01.jpg
Unterwegs anhalten, ein Fondue-Kit auspacken und an einem Aussichtsplatz ein leckeres Fondue moitié-moitié geniessen. So geht Winter. Bilder: Schweiz Tourismus

Fondue-Tour, Hirschpirsch und die schönsten Sonnenterrassen

Das sind unsere Ausflugstipps für die kommenden Tage. Geniessen Sie ein Moitié-Moitié bei Ihrem nächsten Ausflug, legen Sie sich auf die Pirsch oder relaxen Sie über dem Nebel.

Jeden Donnerstag erfahren Sie von der Travelnews-Redaktion drei top Ausflugstipps. Wir schlagen diese Entdeckungen in der Schweiz vor:

Parcours Corbetta

Unterwegs anhalten, das Fondue-Kit auspacken und an einem der zahlreichen Aussichtsplätze auf der Schneeschuhwanderung in Les Paccots ein leckeres Fondue moitié-moitié geniessen.

Mit dem Fondue-Kit im Rucksack beginnt der Rundweg Corbetta. Das Fondue-Kit kann natürlich für jeden gewünschten Weg gemietet werden und besteht aus einem Fondue-Set, Gabeln, Fonduekäse, Trockenwurst, Brot und einem Getränk (Wein, Bier oder Apfelsaft). Dieses Kit kann beim Tourismusbüro in Les Paccots gemietet werden.

Der Weg führt durch Wälder mit romantisch plätschernden Bächen, über Ebenen mit prächtigem Panorama auf die Freiburger Voralpen und hinauf auf den Gipfel von Corbetta, wo sich eine grandiose Sicht auf das Genferseegebiet eröffnet. Die Qual der Wahl für den schönsten Fondue-Platz liegt bei den Schneeschuhwanderer, denn wunderschöne aussichtsreiche Plätze sind zahlreich vorhanden.

Ab Les Rosalys führt der Waldweg nach Les Vérollys, der Talstation der Skilifte. Abseits der Pisten geht es zunächst flach weiter, dann folgt ein Abstieg durch die Weiden bis zur Alp Tornare und dann hinauf in den Wald, vorbei am Chalet de la Jordana.

Die Strecke schlängelt sich über die Lichtung, die Alpen La Mayetta und La Vuichouda und bis hinauf zum Gipfel von Corbetta. Von dort aus sehen Sie sogar den Genfersee.

Der Kamm von Corbetta führt zum Hang von La Cierne. Sie setzen den Abstieg über den Weg bis nach Les Joncs und dem malerischen See fort. Weiter geht es in Richtung Les Vérollis. Sie durchqueren einen wilden Wald und gelangen ans Ziel, zurück nach Les Rosalys. Weitere Infos.

Fondue-Stopp mitten im Schneefeld – ein Traum.

Hirschpirsch in Savognin

Was ist der Unterschied zwischen einem Hirsch und einem Reh? Der Gewichtsunterschied von gegen Faktor zehn ist es nicht, und auch die Geschlechterfrage spielt in diesem Fall keine Rolle. Hirsche und Rehe sind ganz einfach unterschiedliche Tiere. Hier in Savognin geht es um Hirsche und diese Exkursion ist etwas ganz Besonderes.

Die Möglichkeit, Wildtiere im Winter zu beobachten, besteht ausgesprochen selten und dies aus gutem Grund. Stress kann für das Wild nämlich tödlich sein, besonders im Winter. Die Begleitung durch den Biologen Marcel Züger macht es aber möglich, die Hirsche um Savognin in ihrem Winterquartier zu erleben, ohne die Tiere zu stören. Zu deren Frieden trägt auch der sichere Abstand von rund 200 Metern bei. Beim Blick durch Marcel Zügers Fernglas hat man aber das Gefühl, man könne die Hirsche streicheln – und auch diesem Bedürfnis wird die Exkursion gewissermassen gerecht.

Neben der eigentlichen Pirsch erklärt Marcel Züger Wissenswertes aus dem Reich des Wildes, wie etwa den Unterschied zwischen einem Horn und einem Geweih. Vieles davon gibt es tatsächlich zum Anfassen, hierfür hat der Biologe stets seine Requisiten dabei, dies freut die kleinen aber auch alle grossen Gäste. Weitere Infos.

Die Begleitung durch den Biologen Marcel Züger macht es aber möglich, die Hirsche um Savognin in ihrem Winterquartier zu erleben, ohne die Tiere zu stören.

Die schönsten Sonnenterrassen in den Schweizer Bergen

Die spektakulärsten Terrassen für eine winterliche Erholungspause mit köstlichen kulinarischen Spezialitäten und dem fantastischen Panorama der Schweizer Alpen vor Augen. Hier geht's zum Überblick.

So siehts über dem Nebel aus: freie Sicht aufs Bergpanorama von den schönsten Sonnenterrassen.

Die Präsentation unserer top 3 Ausflugstipps erfolgt in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus. Suchen Sie weitere Reisevorschläge und Ausflugstipps im Reiseland Schweiz? Mehr auf Myswitzerland.com.


Mit Switzerland Travel Centre einfach und bequem zu Ihrem Schweiz Erlebnis: Über 2'000 Schweizer Hotels, erlebnisreiche Bahnangebote, individuelle Rund- und Aktivreisen sowie Städte und Kultur Erlebnisse. Mehr auf switzerlandtravelcentre.com.

(TN)