Ferienland Schweiz

st15_00.jpg
Durch seine Lage oberhalb der ursprünglichen Gommer Dörfer bietet der Gommer Höhenweg Ausblicke über das gesamte Tal. Bilder: Schweiz Tourismus

Die Natur lockt

Das sind unsere Ausflugstipps für die kommenden Tage. Geniessen Sie eine mehrtägige Wanderung im Oberwallis, lernen Sie das Städtchen und die Umgebung von Rue kennen oder schlafen Sie aus am Waldrand.

Jeden Donnerstag erfahren Sie von der Travelnews-Redaktion drei top Ausflugstipps fürs anstehende Wochenende. Wir schlagen diese Entdeckungen vor:

Genusswandern im Oberwallis auf höchstem Niveau

Der Gommer Höhenweg führt zwischen Oberwald und Bellwald entlang der Sonnenseite des Hochtals Goms. Durch seine Lage oberhalb der ursprünglichen Gommer Dörfer bietet er Ausblicke über das gesamte Tal – die mächtige Pyramide des Weisshorns (4505 m) ziert den Horizont. Der Weg führt durch die faszinierende und authentische Natur- und Kulturlandschaft des Goms. Er verspricht Wandergenuss auf markierten Pfaden durch herrlich duftende Lärchenwälder und über weite Alpweiden. Während tagsüber das Panorama auf die mächtigen Drei- und Viertausender der Walliser Alpen Seelennahrung garantiert, sorgen abends lokale Spezialitäten für Gaumenfreuden.

Reiseprogramm:

  • 1.Tag: Anreise, Abendessen und Übernachtung
  • 2. Tag: Frühstück, Wanderung, Verpflegung unterwegs, Abendessen und Übernachtung
  • 3.Tag: Frühstück, Wanderung, Verpflegung unterwegs, Abendessen und Übernachtung
  • 4.Tag: Frühstück und Abreise

Ab 394 Franken pro Person im Doppelzimmer, weitere Infos.

Der Gommer Höhenweg verspricht Wandergenuss auf markierten Pfaden durch herrlich duftende Lärchenwälder und über weite Alpweiden.

Rue und die Wasserfälle Chutes de Chavanettes

Das Städtchen Rue wurde am Fuss eines Felsvorsprungs erbaut, auf dem auch das Schloss thront, der einstige Sitz der lokalen Herren. Rue liegt an der Route vom Genfersee nach Moudon und Avenches und ist auch ein Knotenpunkt auf dem Weg nach Romont.  

Wer Rue und die Umgebung besser kennen lernen möchte, macht sich am besten zu Fuss auf Entdeckungstour. Es gibt unterschiedlich lange Spaziergänge in und um Rue. Ein einstündiger Rundweg führt innerhalb der Stadtmauern vorbei an unzähligen Sehenswürdigkeiten. Nebst der Kaplanei, eines der ältesten Bauwerke von Rue, trumpfen die charmante Kirche Saint-Nicolas und das von weit her sichtbare Schloss, von wo man einen herrlichen Blick auf die Freiburger und Waadtländer Voralpen geniesst.

Ein dreistündiger Rundweg führt von Rue in die idyllische Natur und wieder zurück ins historische Städtchen. Es geht vorbei an Wiesen und Weiden, an Aussichtspunkten mit herrlichem Weitblick und durch kleine Ortschaften wie Promasens mit ihrer neugotischen Kirche. Über einen hügeligen Weg durch die malerische Landschaft des Glanebezirks spaziert man gemütlich zurück nach Rue. Und für die perfekte Abkühlung und als idyllischer Ort für eine Pause eignen sich die wunderschönen Wasserfälle Chutes de Chavanettes. Sie liegen am Fluss Broye und sind zu Fuss vom Städtchen aus in gut 30 Minuten erreichbar. Weitere Infos.

Hier unbedingt eine Pause einlegen: bei den schönen Wasserfällen Chutes de Chavanettes.

Die schönsten Hotels am Waldrand

Das Rauschen der Blätter im Ohr, der Wald ganz nah. Toll sind sie gelegen, die Hotels unmittelbar am Waldrand. Gibt es besser Hoteladressen für Naturgeniesser? Ob Hotel Mattmarkblick*** ins Saas-Almagell, Hotel und Naturresort Handeck ***S in Guttannen, Suvretta House*****S in St. Moritz oder Lenkerhof gourmet spa resort *****S in Lenk: hier finden Sie schönsten Waldhotels.

Der Wald zum Greifen nah: im Hotel Waldhaus Sils-Maria.

Die Präsentation unserer top 3 Ausflugstipps erfolgt in Zusammenarbeit mit Schweiz Tourismus. Suchen Sie weitere Reisevorschläge und Ausflugstipps im Reiseland Schweiz? Mehr auf Myswitzerland.com.


Mit Switzerland Travel Centre einfach und bequem zu Ihrem Schweiz Erlebnis: Über 2'000 Schweizer Hotels, erlebnisreiche Bahnangebote, individuelle Rund- und Aktivreisen sowie Städte und Kultur Erlebnisse. Mehr auf switzerlandtravelcentre.com.

(TN)