Ferienland Schweiz

kandersteg_campen.jpg
Wo in anderen Jahren 10'000 Pfadfinder lagern, sind in diesem Jahr Camper willkommen: auf dem International Scout Centre in Kandersteg im Berner Oberland. Bild: KMU

Kandersteg, in diesem Sommer ein Wohnmobil-Eldorado

Von Kurt Metz

Erstmals und wahrscheinlich auch einmalig öffnet das Internationale Pfadfinderzentrum in Kandersteg sein über zehn Hektaren grosses Lagergelände für Campervans.

Aufgrund der Covid-Pandemie fehlen diesen Sommer in Kandersteg die normalerweise hier über 10'000 lagernden Pfadi-Gäste aus aller Welt. So hat der aktuelle Boom bei Ferien im Wohnmobilen und die damit verbundene riesige Nachfrage auf den bekannten Stell- und Campingplätzen die Leitung des Welttreffpunkts der Pfadfinderbewegung inspiriert, das idyllische Terrain mit der guten Infrastruktur für Aufenthalte auch von Non-Scouts freizugeben.

«Was wir bieten können ist einmalig: Wir verfügen über mehr als hunderttausend Quadratmeter schönstes Gelände für einen naturnahen Aufenthalt. Wir beschränken die Anzahl Campervans so, dass jeder auf viel Platz und mit viel Privatsphäre rechnen kann,» erklärt Jack Higgins, Geschäftsführer des Zentrums. In der Tat sind die lauschigen, sonst von Zelten belegten Plätze durch Büsche, Hecken und Bäume voneinander abgetrennt. Auf dem Terrain am Fusse des Doldenhorns und in Sichtweite der Blüemlisalpgruppe gibt es zahlreiche gedeckte Unterstände mit Feuerstellen. Diese laden zum Grillieren ein und dürfen für romantische Lagerfeuer genutzt werden.

Drei Angebote

Für alle Wohnmobilgäste stehen Toiletten, Duschen und Geschirrabwaschstellen zur Verfügung. Der 220 V-Strombezug ist auf ausgewählten Plätzen möglich. Diese sind mindestens 150 m2 gross und in drei Kategorien eingeteilt: Standard nahe der Zufahrtwege und in Hörweite der Bahnlinie, Komfort mit nur wenig Emissionen und Deluxe mit besonders viel individuellem Umfeld. Die Kosten betragen zwischen 25 und 50 Franken pro Nacht plus allfällige Strompauschale sowie die lokalen und kantonalen Abgaben. Das Check-in und Check-out ist von 8-11 und 15-19 Uhr offen – dazwischen ist die Zufahrtsbarriere geschlossen und es gibt keinen Verkehr auf dem Gelände.

Mehr Informationen und Buchungen über die Webseite www.kandersteg-camper.ch, E-Mail camper@kisc.ch und Telefon 41 79 824 97 63. Die URL des Internationalen Pfadfinderzentrums lautet: www.kisc.ch