Destinationen

barthailand.jpg
Zwei bei Touristen beliebte Bars standen am Samstagabend in Pattaya in Flammen. Bild: Youtube.

Pattaya: Zwei Touristen-Bars in Flammen

Mitten im Rotlicht-Viertel Pattayas explodierte am Samstagabend ein Strommast – zwei Bars gerieten in Brand. Beide waren voll mit Touristen.

Am Samstag explodierte verschiedenen Medienberichten zufolge gegen 22 Uhr abends ein Elektromast mitten in Pattaya. In Folge gerieten zwei mit Touristen gefüllte Bars – die Titanic und An-An - sowie 16 am Strassenrand parkierte Motorräder in Brand.

Das Grossfeuer beschädigte auch das gegenüberliegendes Haus, das ein Restaurant und ein Barbiershop beherbergte. Die sofort angerückte Feuerwehr konnte den Brand nach 90 Minuten löschen. Zwei Touristen mussten mit Verbrennungen und Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht werden.

(LVE)