Destinationen

Fotolia_London2.jpg
London kommt gut weg: In Punkto Konzerte, Theater und Kino belegt die Stadt den ersten Platz. Sie schneidet ausserdem sehr gut in den Kategorien Museen und Beherbergung ab. Bild: Fotolia

Das sind die besten Städte für Wochenendreisen

Eine Studie ermittelte aus 100 Städten die besten Reiseziele für die Generation-Y sowie für Familien und Baby-Boomers. Zürich ist auch dabei.

Welche Städteziele eignen sich für welche Reisenden am meisten? Dies untersuchte weekenGO, das Online-Portal mit App für Wochenend-Trips. Um die Kategorien der Studie festzulegen, wurde zunächst geprüft, welche Faktoren die Qualität eines Wochenend-Trips beeinflussen.

Einige Faktoren sind für Reisende aller Altersgruppen von Bedeutung, beispielsweise wie gut man sich in der Stadt zurechtfindet, verfügbare Beherbergungsoptionen und Anzahl von Grünflächen. Ferner berücksichtigt die Studie Faktoren wie Sicherheit und Toleranz, insbesondere durch Daten über die Sicherheit und Rechte von Frauen, die Offenheit gegenüber Schwulen, Lesben, Bi- und Transexuellen (LGBT) sowie die allgemeine Wahrnehmung von Sicherheit in der Bevölkerung.

Um individuelle Punktzahlen für die Generation-Y, Familien und Baby-Boomers zu vergeben, wurden die Interessen der verschiedenen Altersgruppen berücksichtigt. Eine hohe Punktzahl bedeutet, dass die Stadt im Bezug auf die jeweilige Kategorie attraktiv für Touristen ist, während eine niedrige Punktzahl das Gegenteil ausdrückt.

London, Berlin, Wien und Zürich

London ist in der Gesamtwertung das beste Reiseziel für Wochenendreisen. In Punkto Konzerte, Theater und Kino belegt die Stadt den ersten Platz. Sie schneidet ausserdem sehr gut in den Kategorien Museen und Beherbergung ab und ist offen gegenüber Lesben, Schwulen, Bi- und Transexuellen.

Berlin ist die Top-Empfehlung für die Generation-Y. Familien fühlen sich in Wien am wohlsten und Baby-Boomers sollten Zürich besuchen.

Die Gesamtwertung:

  1. London
  2. Berlin
  3. Wien
  4. Hamburg
  5. Paris
  6. Amsterdam
  7. New York
  8. München
  9. Barcelona
  10. Madrid

Top 10 der Generation Y

  1. Berlin
  2. London
  3. Amsterdam
  4. Wien
  5. Paris
  6. Toronto
  7. Zürich
  8. Dublin
  9. München
  10. Edinburg

Top 10 für Familien

  1. Wien
  2. Amsterdam
  3. Prag
  4. Tokio
  5. Zürich
  6. Hamburg
  7. Berlin
  8. Edinburg
  9. London
  10. München

Top 10 der Baby-Boomers

  1. Zürich
  2. Wien
  3. Hamburg
  4. Edinburg
  5. Prag
  6. Singapur
  7. Vancouver
  8. Tokio
  9. München
  10. London

Die vollständige Übersicht inklusive der Bewertungskriterien findet man hier.

(TN)