Destinationen

airportmia.jpg
Der Miami International Airport fertig ab Dienstag wieder erste Flüge ab. Bild: MIA.

Florida und Kuba nehmen Flugbetrieb wieder auf

Irma hat sich zum Tropensturm abgeschwächt – Kuba meldet verheerende Schäden in beliebten Touristenregionen. Das Ausmass des Schadens in Florida kann noch nicht beziffert werden. Nichtsdestotrotz wird der Flugbetrieb langsam wieder aufgenommen. Auch die Häfen sind ab Dienstag wieder offen.

«Irma» hat sich mittlerweile zum Tropensturm herabgeschwächt, ist aber wegen der enormen Wassermassen, die er mit sich bringt nach wie vor gefährlich. Der Weg des Hurrikans ist mit Zerstörung gepflastert: Kuba meldet immense Schäden und zehn Todesopfer. Die meisten kamen in Havanna ums Leben. Der Badeort Varadero wurde hart getroffen, wie die Lage im überschwemmten Havanna genau aussieht, wird sich in diesen Tagen zeigen.

Caribbean Tours schreibt in einer Mitteilung, dass am Dienstag, 12. September die Flughäfen von Havanna und Varadero wieder öffnen werden. Die Stromversorgung sei noch nicht gesichert, die Küstenpromenade Malecón sei aktuell noch überflutet. Der Zustand der beliebten Strandorte Cayo Santa Maria, Santa Lucia sowie einzelner Hotels in Varadero müsse erst noch geprüft werden. Im Laufe der Woche sollten Rundreisen aber wieder möglich sein.

Miami überflutet

«Irma» soll am Dienstag Alabama erreichen. In Florida wurden bislang acht Todesopfer gezählt, mehr als die Hälfte aller Haushalte im Bundesstaat sind ohne Strom. Über 12‘000 Flüge mussten abgesagt werden. In mehreren Städten an der Ostküste Floridas werden bewaffnete Plünderer gemeldet. Während in Miami die Strassen überflutet sind, berichten Augenzeugen auch von teilweise überfluteten Strassen in Orlando. Das Disney World hat den Sturm ohne grössere Schäden überstanden und wird am Dienstag, 12. September wieder seine Tore öffnen. Auch Universal Studios öffnet am Dienstag wieder. Man habe kleinere Schäden an Zäunen, Bäumen und Fassaden verzeichnet.

Airports nehmen Betrieb wieder auf, Swiss fliegt bis und mit Mittwoch nicht

Der Flughafen Miami (MIA) wird am Dienstag den Betrieb mit Einschränkungen wiederaufnehmen. Passagiere sollen sich mit ihrer Airline in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass der Flug stattfindet, bevor sie zum Airport kommen.

Der Orlando Sanford International Airport wird voraussichtlich am Mittwoch, 13. September wieder den Betrieb aufnehmen.

Der Fort Lauderdale-Hollywood International Airport wird am Dienstag, 12. September wieder erste Flüge abfertigen. Das Car Rental Center am Flughafen Miami ist ebenfalls ab Mittwoch wieder offen.

Die Swiss hat für Dienstag, 12. September und Mittwoch, 13. September die Flüge nach Miami storniert.

Die Häfen Miami, Canaveral und Everglades sollen ab Dienstag, 12. September wieder offen sein.

(LVE)