Destinationen

Oia_massimiliano-morosinotto.jpg
Oia ist laut Instagram und Pinterest, nicht nur die schönste Insel Europas, sondern auch der ganzen Welt. Bild: Massimiliano Morosinotto

Das sind die schönsten Dörfer Europas

Der britische Presvergleichsdienst Uswitch präsentiert die schönsten Dörfer der Welt. Grundlage der Rangliste war die Beliebtheit der einzelnen Ortschaften in den sozialen Medien.

Die sozialen Medien haben für viele Reisende ein grosses Aufsehen. Auf unzählige Online-Plattformen können diejenigen, die durch Länder reisen, die besten Aufnahmen teilen und somit andere Reiselustige inspirieren.
Uswitch.com hat nach den beliebtesten Dörfer Europas auf den sozialen Medien gesucht. Dabei haben sie darauf geachtet, wie oft die Dörfer auf Instagram und Pinterest angezeigt werden. Anhand der Analyse von 40 verschiedenen Orten auf der Welt, konnte Uswitch eine Rangliste der 10 beliebtesten Dörfer in Europa aufstellen. Das sind die Top 3:

Platz 1
Oia in Griechenland ist das schönste Dorf in Europa (und der Welt). Das auf Santorini gelegene Dorf ist für seine malerischen, weissen Häuser und strahlend blaues Wasser bekannt. Als äusserst beliebtes Reiseziel führt die Kombination von Instagram-Posts und Pinterest-Pins zu 1'612’671 Auftritten in den sozialen Medien - über 90 Prozent mehr als ein anderes griechisches Dorf, Folegandros, das auf Platz 8 liegt (154’222).

Platz 2
An zweiter Stelle steht Göreme in der Türkei. Mit insgesamt 1'129’300 Auftritten auf den analysierten Social-Media-Plattformen ist Göreme die Heimat vieler in Felsen gemeisselter Kirchen und berühmt für regelmässige Heissluftballonfahrten.

Platz 3
An dritter Stelle liegt Hallstatt in Österreich mit insgesamt 799’213 Beiträgen. Dieses Dorf am See wird von manchen als märchenhaft bezeichnet und wurde 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe in Österreich erklärt. Interessanterweise hat Hallstatt die höchste Anzahl an Pins von den drei Spitzenplätzen (4887).

Idyllische Lage am See in Hallstatt, Österreich. Bild: Dimitry Anikin

Die Schweiz ist mit Wengen auf dem Platz 8 vertreten. Wengen liegt in den Berner Alpen und ist für seine Holzchalets und die französische Architektur des 19. Jahrhunderts bekannt. Das Dorf hat insgesamt 122’137 Beiträge auf den analysierten Social-Media-Plattformen.

Auf dem 9. Platz ist Portree auf der Isle of Skye (Schottland), das 119’875 Mal auf Instagram und Pinterest gepostet wurde - und damit nur die Hälfte der Beiträge von Tobermory, einem anderen schottischen Dorf, das auf dem 5. Platz liegt (242’210 Beiträge insgesamt), erreicht. Das von Hügeln umgebene Dorf Portree ist die Hauptstadt der Insel und liegt auf der Ostseite.

Und noch auf Platz 10: Albarracin in Spanien. Albarracin mit seinem islamischen und mittelalterlichen Flair hat insgesamt 107’998 Beiträge auf Pinterest und Instagram, was 93 % weniger Auftritte im Vergleich zum Erstplatzierten Oia in Griechenland bedeutet.

Weltweite Ranglisten

Uswitch verglich ausserdem Dörfer auf der ganzen Welt. Hier die Top 5:

1. Oia, Griechenland (1'612’671)
2. Halong-Bucht, Vietnam (1'168’018)
3. Göreme, Türkei (1'129’300)
4. Hallstatt, Österreich (799’213)
5. Mission Beach, Australien (608’796)

Die vollständige weltweite Rangliste und die Top-Dörfer in Asien finden Sie unter diesem Link.

(TN)