Destinationen

Arctic_thomas-claeys.jpg
OK, das Wasser ist ziemlich kalt, dafür hat man den tollen Strand - hier in der Nähe von Tromsø in Norwegen - ganz für sich. Bild: Thomas Claeys

Hier gibt's die coolsten Herbstferien

Warum nicht mal im Herbst in den äussersten Norden Europas reisen? Verlassene Strände, tolle Wanderungen, frische Luft und vielleicht das eine oder andere Nordlicht warten dort. Drei Länder vermarkten ihre diesbezüglichen Attraktionen gemeinsam.

Sie überlegen, wohin es im Herbst gehen soll? Warum nicht mal in den Hohen Norden? Die meisten Reisenden verbinden Ferien dort mit Sommer oder allenfalls Winter - aber nun lancieren die nördlichen Gebiete von Finnland, Schweden und Norwegen im Rahmen einer gemeinsamen Aktion ihre herbstlichen Vorteile. Unter dem Begriff «Arctic Europe» wollen die drei nordischen Länder kooperieren statt beim Besuchermarketing gegeneinander anzutreten.

«This is Arctic» heisst die Initiative, welche Besucher in den Hohen Norden locken soll. Die Initiative ist Teil des Grossprojekts «Visit Arctic Europe II», welche die europäische Arktis zu einem Ganzjahresziel weiterentwickeln soll, und deren Finanzierung durch Interreg Nord, einen regionalen Entwicklungsfonds, sichergestellt ist.

Und was kann man denn in der Arktis im Herbst tun? Man kann die herbstlich gefärbten Laubwälder und die Seen und Flüsse der Tundra geniessen und bei Einbruch der Dunkelheit möglicherweise Nordlichter beobachten; man kann entlang verlassenen Stränden und auf den sanften Hügeln oder am nördlichsten Kap Europas wandern; man kann sich mit der grenzüberschreitenden Kultur der Sami auseinandersetzen und über deren Traditionen vieles lernen, oder aber man setzt auf neuere Traditionen wie jene der Heimat des Weihnachtsmanns, welche ja, wie man inzwischen weiss, im arktischen Europa liegt... Für Reisende sollen spezielle Reiseangebote in einem grenzüberschreitenden, überschaubaren (und trotzdem grossen) Gebiet geschaffen werden.

Lust bekommen? Das gemeinsame Promotionsvideo der drei Länder wird noch mehr Lust machen. Wir haben es für Sie natürlich verlinkt.

(JCR)