Destinationen

Badewannen-Rennen.jpg
Rasant geht es in mindestens 3er Teams in den bereitgestellten Badewannen die Piste runter bis zum Gasthaus Balmberg in Stoos. Bild: Stoos-Muotatal Tourismus GmbH

Freestyle, Museumsnacht, Badewannen-Rennen

In den nächsten Tagen ist wieder einiges los in der Schweiz. Wintersport-Fans kommen genauso auf ihre Kosten wie Kulturliebhaber. Das sind die sieben besten Ausflugstipps fürs kommende Wochenende.

Freestyle Laax Open, Laax

Snowboard-Olympioniken, Weltmeister und Newcomer treffen am Freestyle Laax Open aufeinander. Die halsbrecherischen Stunts der Sportler sorgen für echten Nervenkitzel und bringen die Zuschauer zum Staunen. Das besondere Highlight ist das Halfpipe Nachtfinale als krönender Abschluss am Samstagabend.

8. Stöösler Badewannen-Rennen, Stoos

Eine Badewanne ist vielseitig einsetzbar, man muss nur der Fantasie freien Lauf lassen. So kann die Wanne kurzerhand zum Schlitten umfunktioniert werden. Schon zum 8. Mal findet in Stoos das Badewannen-Rennen statt. Das schnellste Team und die 3 besten Kostümierungen der Badewannen-Piloten wird mit tollen Preisen belohnt.

Aarauer Naturfilmtage, Aarau

Seit 18 Jahren lassen sich Klein und Gross an den Aarauer Naturfilmtagen begeistern. Auf dem zweitägigen Programm stehen rund zwanzig aktuelle Dokumentarfilme. Auf drei Leinwänden werden ausgewählte deutschsprachige Filme gezeigt. Der Event wird in Zusammenarbeit mit dem grössten deutschen Umwelt- und Naturfilmfestival «NaturVision» aus Ludwigsburg organisiert.

Museumsnacht, Basel

200 Programmangebote sowie 38 Museen und Institutionen sind zum 20. Jubiläum der Museumsnacht in Basel für die Besucher geöffnet. In dieser besonderen Nacht können Dinge ausprobiert werden, von denen man vorher nicht mal wusste, dass es sie gibt. So zumindest das Versprechen der Veranstalter.

Belle Epoque Woche, Kandersteg

In Kandersteg kann man jeweils in der letzten Woche in der Zeit zurückreisen. Dort lebt die Belle Epoque in winterlicher Nostalgie wieder auf. Einheimische und Gäste ziehen wie unsere Vorfahren durch die schneebedeckten Strassen - in der für damals typischer Kleidung. Der Event gilt als Schweizweit einzigartig.

Lichtfestival, Murten

Zwölf Tage lang erstrahlt die Altstadt und Umgebung von Murten im Lichterglanz. Lichtanimationen von regionalen und internationalen Künstlern bringen die Augen von Gross und Klein zum strahlen. Projektionen von Licht-Spezialisten auf dem Schulhaus vor dem Berntor und ein Licht- und Ton-Spektakel sind die Hauptattraktionen des Festivals.

38. Hexenabfahrt, Blatten

Wenn die Skifahrer ihre modernen Thermoklamotten gegen schrille Kostüme tauschen und die Sonnenbrille einer Furcht erregenden Maske weichen muss, dann ist es wieder soweit: «D Häx isch los – Die verrückteste Volksabfahrt der Schweiz» findet statt. Die Belalp Hexe geht auf eine alte Walliser Sage zurück. In Erinnerung an diese alten Zeiten, wurde vor mehr als 30 Jahren die Belalp Hexenabfahrt ins Leben gerufen.

(NWI)