Destinationen

raebechilbi2.jpg
In Richterswil ZH erwartet die Besucher am nächsten Samstag eine Märchenkulisse. Bild: Micha L. Rieser

Bilderbörse, Buchfestival, Räbechilbi

Das sind die sieben besten Ausflugstipps fürs kommende Wochenende. Wie wärs mit einem Blues Festival oder einem Besuch der Kurzfilmtage?

Räbechilbi, Richterswil ZH

Am Nachmittag lockt ein Markt mit über 20 Ständen – mit Süssigkeiten, Leckereien, Würsten und Getränken. Beim Einnachten werden die Räbenlichter angezündet, der Dorfkern von Richterswil wird zur Märchenkulisse.

Kurzfilmtage, Winterthur

An sechs Tagen zeigen die Internationalen Kurzfilmtage um die 200 Filme aus aller Welt. Das Herzstück des Festivals bilden fünf Wettbewerbe: Im einen wird ein internationales Projekt ausgezeichnet, in einem anderen der beste Schweizer Kurzfilm. Der krönende Abschluss des Festivals bildet die Preisverleihung vom Sonntagabend.

Marktzauber, Hilterfingen BE

Im Schloss Hünegg in Hilterfingen-Hünibach erwartet die Besucher am kommenden Wochenende eine märchenhafte Stimmung: mit bezaubernden Lichtern und Ständen für jeden Geschmack. Im Park sowie im warmen Schlosskeller locken Gaumenfreuden.

  • 9. November (16 bis 22 Uhr) und 10. November (11 bis 17 Uhr), weitere Infos.

Bilderbörse, Baden

An der Badener Bilderbörse bringen die Teilnehmer und Besucher ihre eigene Kunst mit, verkaufen diese oder kaufen günstig neue Werke. Gehandelt werden alle Arten von Gemälden, Lithos, Zeichnungen, Stiche und Skulpturen.

9. und 10. November, 10 bis 18 Uhr, weitere Infos.

Buchfestival, Olten

Dieses Jahr geht bereits die dritte Ausgabe des Buchfestivals Olten über die Bühne. Das Festival glänzt mit einer vielseitigen Hommage ans Lesen und das Buch und mit einem attraktiven Programm.

Lucerne Blues Festival

Das Lucerne Blues Festival steht im Zeichen des traditionellen Blues. In verschiedenen Lokalitäten begeistern Stars von Weltformat. Der hochkarätige Anlass hat sich als eines der bedeutendsten Blues-Festivals in Europa etabliert.

Sankt-Martins-Fest, Pruntrut JU

Das Sankt-Martins-Fest findet am zweiten Wochenende im November in Pruntrut statt, und das «Revira» am dritten. Während der zwei Wochenenden ist der Martinimarkt mit über 50 Kunsthandwerk-Ständen in vollem Gang. Die Holzhütten präsentieren ein breites Angebot an Regionalprodukten und handwerklichen Artikeln.

(GWA)