Cruise

gemperle_cornelia2.jpg
«Die Kundenberatung für Kreuzfahrten wird mit der neuen Buchungsplattform noch einfacher, effizienter und schneller», verspricht Cornelia Gemperle von Kuoni Cruises. Bild: TN

Kuoni Cruises mit neuem Buchungstool

«Revelex» heisst die neue Buchungsplattform von Kuoni Cruises. Für Agenten wird die Offertenerstellung und Buchung von total 23 Reedereien einfacher und effizienter – und sie profitieren von einem Einführungsangebot.

«Die Rückmeldungen der Testphase haben sowohl das Bedürfnis unserer Partner nach einem Online-Buchungstool als auch die Zweckmässigkeit des Anbieters ‚Revelex‘ bestätigt», sagt Cornelia Gemperle, General Manager von Kuoni Cruises, dem Schifffahrts-Spezialist aus dem Hause DER Touristik Suisse. Jetzt schaltet Kuoni Cruises nach erfolgreicher Testphase sein neues B2B-Buchungstool frei.

Das Kreuzfahrten-Buchungstool «Revelex» ermöglicht den deutschsprachigen Partneragenturen von Kuoni Cruises ab sofort die schnelle Angebotssuche anhand diverser Kriterien. Der Vergleich der 23 buchbaren Reedereien und ihrer Schiffe geschieht kompakt auf der gleichen Oberfläche.

Die Erstellung von Offerten, das Buchen in Fremdwährungen, die automatische Preisberechnung für Stammkunden und weitere rabattberechtigte Kunden sowie die Reservation diverser Zusatzleistungen wie Bustransfers, Getränkepakete oder Trinkgelder runden gemäss Cornelia Gemperle die Angebotspalette von «Revelex» ab. «Wir sind davon überzeugt, dass die Kundenberatung für Kreuzfahrten mit der neuen Buchungsplattform noch einfacher, effizienter und schneller wird». Zudem stünden diverse Weiterentwicklungen in den kommenden Monaten an.

Bis Ende Juni 2018 profitieren Reisebüro-Partner bei Online-Buchungen von einer Super-Kommission in der Höhe von zwei Prozent.

Gleichentags hat auch Hotelplan Suisse ein neues Buchungstool lanciert mit der Buchungsmöglichkeit von 13 Reedereien.

(TN)