Cruise

AIDAnova2.jpg
Die AIDAnova-Taufe umfasst eine spektakuläre Tauf-Show und ein Livekonzert von Star-DJ David Guetta. Bild: AIDA

Weltstar gibt Konzert an Aida-Nova-Taufe

Aida feiert die Taufe der «Aida Nova» mit einem Open-Air-Konzert von Star-DJ David Guetta. Der Mega-Event findet am 31. August 2018 in der Meyer Werft in Papenburg statt.

Die Aida-Nova-Taufe dürfte eine der aufwändigsten Schiffstaufen aller Zeiten werden. Noch vor der ersten Fahrt des neuen Flagschiffs in Richtung Nordsee, lädt die Kreuzfahrtenreederei am 31. August 2018 zu einem grossen Event nach Papenburg ein. Der Ticketverkauf für das Aida Open Air, welches eine spektakuläre Tauf-Show und ein Livekonzert von Superstar David Guetta verspricht, startete diese Woche.

«Wir wollen die Begeisterung für unser erstes Schiff einer ganz neuen Aida-Generation mit möglichst vielen Menschen teilen und freuen uns auf das Aida Open Air mit 25‘000 Gästen», sagt Aida-Präsident Felix Eichhorn. Das sich zurzeit noch im Bau befindliche Kreuzfahrtenschiff soll am Konzertabend vor der Halle der Meyer Werft in Papenburg liegen und in einer bunten Inszenierung mit Feuerwerk getauft werden. Wer Taufpate sein wird, gab die Reederei noch nicht bekannt. 

Kurz nach der Taufe geht Aida Nova Mitte September auf ihre erste Reise und nimmt Kurs auf Eemshaven in den Niederlanden. Nach der Endausrüstung des Schiffes und verschiedenen Erprobungsfahrten wird Aida Cruises Aida Nova am 15. November 2018 in Bremerhaven von der Meyer Werft übernehmen.

(YEB)