Cruise

Fact_16_kids_on_many_departures_for_free_MSC14002231.jpg
Auf den meisten Routen von MSC Kreuzfahrten reisen Kinder gratis mit. Bild: MSC

Sponsored Wussten Sie… dass für Kinder bis 18 Jahren viele MSC Kreuzfahrten gratis sind?

Bei Buchung einer Kreuzfahrt an Bord eines MSC-Schiffes profitieren Familien mit Kindern von besonderen Ermässigungen.

Kinder unter 18 Jahren reisen an Bord der MSC Kreuzfahrtschiffe auf vielen Routen schon seit Jahren kostenlos mit. Der kostenlose Kreuzfahrtenpreis wird zum Zeitpunkt der Buchung bestätigt, andernfalls gilt der günstige Kinderfestpreis. Das Angebot gilt für maximal zwei Kinder pro Kabine, welche mit mindestens einem Erwachsenen geteilt wird. Bezahlt werden lediglich die Gebühren und Hafentaxen sowie, falls benötigt, die Flüge und Transfers. Details finden Sie hier.

Grundsätzlich geniessen Familien bei MSC Kreuzfahrten einen hohen Stellenwert. Dementsprechend gross ist das Angebot der Rederei in Bezug auf familienfreundliche Angebote. Dazu zählen neben attraktiven Ermässigungen auch die Betreuung der Kinder, ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm und spezielle Kindermenüs.

Zu den von MSC Kreuzfahrten speziell für Kinder lancierten Dienstleistungen zählt etwa «Kids Around the Clock». Dabei wird Kindern spät abends noch Spielen oder auch Schlafen unter Aufsicht ermöglicht, was den Vorteil hat, dass die Eltern auch einmal eine Auszeit am Abend haben.

Im Übrigen brauchen ja Eltern angesichts des grossen Gastronomie-Angebots an Bord nicht für ihre Kinder zu kochen, doch bei MSC Kreuzfahrten geht man noch einen Schritt weiter: Mit dem «Fun Time Dinner» werden Kinder von 3 bis 11 Jahren ermutigt, selbst zu kochen – natürlich betreut von MSC-Personal. Bei diesem von Chef Carlo Cracco entwickelten Kochkurs lernen die Kleinen, wie man schmackhafte und gesunde Mahlzeiten zubereitet. Das macht Spass und entlastet die Eltern vielleicht ja auch noch nach der Kreuzfahrt etwas.

Ältere Kinder profitieren zudem von einer sogenannten «Teen Card». Die Eltern haben an Bord der MSC-Schiffe die Möglichkeit, eine spezielle Prepaid-Karte für ihre Kinder zu erwerben, welche mit 30 bis 50 Euro aufgeladen werden kann. Mittels dieser «Teen Card» können die Kinder kleinere Beträge an Bord bezahlen, wie beispielsweise ein Getränk oder eine Kugel Glacé. Damit fühlen sie sich erwachsen und die Ausgaben bleiben trotzdem überschaubar!

Weitere Angebote für eine Kreuzfahrt mit den «Kleinen»

Kids Clubs

Natürlich gibt es bei MSC Kreuzfahrten Kinderclubs, aufgeteilt in fünf Altersgruppen. In den Spezialclubs «MSC Baby Care» (1-3 Jahre), «Mini Club» (3-6 Jahre) und «Juniors Club» (7-11 Jahre) können sich die Kinder unter Begleitung von Animationspersonal so richtig austoben. Es gibt Spiele und Aktivitäten, aber auch Partys und spezielle Events. Mit dem «Young Club» (12-14 Jahre) und dem «Teens Club» (15 -17 Jahre) bietet MSC Kreuzfahrten ebenfalls ein Angebot für jugendliche Kinder.

All-in-one

Sie reisen alleine mit Kindern? Bei einer Unterbringung in derselben Kabine zahlt die erwachsene Person den vollen Preis, das erste Kind bis zu 17 Jahren zahlt nur 60 Prozent des normalen Preises, und jedes weitere Kind (maximal drei Kinder total) reist zu den jeweiligen Kinderfestpreis-Konditionen mit.

Happy Family

Zwei Kabinen mit Verbindungstür – verfügbar auf allen MSC Schiffen – können für eine Familie mit maximal 3 Kindern bis zu 17 Jahren angefragt werden. Damit können Erwachsene etwas Privatsphäre haben, ohne dass die Kinder zu weit weg sind. Der Preis für «Happy-Family» beläuft sich auf den jeweils aktuellen Reisepreis für drei Erwachsene sowie den für jedes Kind gültigen Kinderfestpreis.

Tandem

Bei den Tandem-Angeboten bietet MSC Kreuzfahrten auf vielen Schiffen eine separate Kabine für Kinder von 12 bis 17 Jahren an. Die Eltern zahlen für ihre Kabine den vollen Preis, für die separate Kinderkabine gilt jedoch ein vergünstigter Reisepreis.

(TN)