Cruise

MSC21007983 (1).jpg
Im Januar 2023 schickt MSC erstmals zwei Schiffe auf Weltreise. Bild: MSC Cruises

MSC sagt die World Cruise 2022 ab

Dafür soll dann 2023 gleich mit zwei Schiffen auf Weltreise gegangen werden.

Die Pandemie wird uns auch 2022 noch beschäftigen bzw. betreffen. Jüngstes Beispiel: MSC Cruises muss die beliebte «World Cruise 2022» absagen. «Da diese Reise pandemiebedingt zum aktuellen Stand viele Häfen nicht wie geplant ansteuern könnte, wurde sie nach sorgfältiger Überlegung und Abwägung abgesagt», begründet die Reederei in einer Mitteilung.

Für bereits gebuchte Gäste wurde aber eine Alternative präsentiert: Im Jahr 2023 wird gleich mit zwei Schiffen auf «World Cruise» gegangen. Die MSC Magnifica wird als zweites Schiff neben der MSC Poesia eine solche anbieten. Die MSC Magnifica wird die Route fahren, die für die World Cruise 2022 der MSC Poesia vorgesehen war.

Zum ersten Mal überhaupt nehmen damit gleich zwei Schiffe mehr als 5000 Gäste auf eine Weltreise mit. Beide Reisen starten am 4. Januar 2023 in Civitavecchia und nehmen am 5. Januar in Genua, am 6. Januar in Marseille und am 7. Januar in Barcelona Gäste auf und steuern dann auf unterschiedlichen Routen spannende Häfen weltweit an. Die MSC Magnifica wird Südamerika umrunden, den Südpazifik durchqueren, dann in den Indischen Ozean, das Arabische Meer, das Rote Meer und schliesslich durch den Suezkanal zurück ins Mittelmeer fahren. Die MSC Poesia hingegen steuert entlang des Panamakanals und fährt die Westküste Mittel- und Nordamerikas hinauf, bevor sie in den Pazifischen Ozean und dann nach Asien fährt. Nach der Durchquerung des Indischen Ozeans wird das Schiff ebenfalls durch den Suezkanal ins Mittelmeer zurückkehren.

Die Buchung der World Cruise 2023 mit der MSC Magnifica ist seit Mittwoch (13. Oktober 2021) möglich. Gäste, welche die World Cruise 2022 gebucht hatten, werden in Kürze kontaktiert und bei der Neubuchung für die MSC Magnifica bevorzugt. Gäste, die ihre Buchung auf das Jahr 2023 verschieben, können als Dankeschön für ihre Treue zwischen 1. Januar und 3. Mai 2022 eine kostenlose MSC Kreuzfahrt wahrnehmen, so dass sie auch in ihrem ursprünglichen Reisezeitraum eine Kreuzfahrt geniessen können. Die World Cruise 2023 der MSC Poesia ist derweil bereits ausverkauft. Alle Interessierten, die bisher einen Platz auf der Warteliste hatten, haben nun ebenfalls die Möglichkeit, sich ihren Traum der Weltreise zu erfüllen  einfach mit der MSC Magnifica.

Infos über die Reiserouten und das Borderlebnis von MSC Cruises finden Sie unter diesem Link.

(JCR)