Cruise

Thurgau_Saxonia.jpg
Die Thurgau Travel Flotte, darunter auch die MS Thurgau Saxonia, werden in dieser Flusskreuzfahrt-Saison vorwiegend auf europäischen Gewässern kreuzen. Bild: Thurgau Travel

Die neuen Ideen von Thurgau Travel

Der Flussreise-Anbieter Thurgau Travel hat sein Angebot für Familienreisen deutlich ausgebaut. Alleinreisende profitieren von geringen Zuschlägen – und es gibt spezielle Velo-, Wander-, Genuss- und Fotoreisen.

Pünktlich zum Sommerbeginn präsentiert der Flussreise-Spezialist Thurgau Travel seine Neuheiten für die warme Jahreszeit. Pandemiebedingt werden die Schiffe in den kommenden Monaten vorwiegend auf europäischen Gewässern unterwegs sein. Die naheliegenden Reisen sind aber nicht weniger Interessant. Thurgau Travel hat eine Reihe an verschiedenen Themenreisen im Angebot, damit die Kunden auch in ihrer Auszeit ihren Lieblingsbeschäftigung nachgehen können.

So stehen beispielsweise verschiedene Velofahrten oder Wander-Flussferien auf dem Programm. Neu hinzugekommen sind kulinarische Geniesser-Flussreisen sowie Wellness-Flussfahrten. Beliebte Klassiker wie Advents- und Musikreisen oder die Tulpenfahrten im Frühling 2022 sind weiterhin im Programm. Wer es etwas ausgefallener mag, dem steht eine Reise mit Line-Dance-Workshop oder Foto-Workshop zur Auswahl.

Familienreisen stehen laut Angaben des Unternehmens aufgrund der noch immer anhaltenden besonderen Situation hoch im Kurs. Auf diese Nachfrage reagiert Thurgau Travel mit dem Ausbau des Angebots während den Schulferien um weitere Reiserouten und spezielle Kinderausflüge. Tägliche, zeitweise Kinderbetreuung an Bord sowie Kinder-Menüs runden die Familien-Flussfahrten ab. Auch Alleinreisende sollen nicht zu kurz kommen: Zu den vorhandenen Einzelkabinen können zum Beispiel auch Doppelkabinen verschiedener Kategorien ohne oder mit einem geringen Aufpreis gebucht werden.

Bewährtes bleibt

Als bewährter Klassiker fungieren weiterhin die diversen Fahrten auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen. Der Flussverlauf führt durch vielfältige Landschaften mit steilen Rebbergen, pittoresken Weinstädtchen, imposanten Schlössern und beeindruckenden Burgen. Weiter in Richtung Nordseemündung befinden sich Metropolen wie Amsterdam und die kulturell geprägte Hafenstadt Rotterdam mit vielen architektonischen Highlights. Während Flusskreuzfahrten auf der Donau, können die Kultur- und Bäderstadt Budapest, das kaiserlich-elegante Wien oder die authentische Krönungsstadt Bratislava entdeckt werden.

Bereits im Juli 2020 hat Thurgau Travel die Reisen unter den gegebenen neuen Rahmenbedingungen wieder aufgenommen und das Thurgau-Travel-Sorglos-Paket ins Leben gerufen. Nach Meinung der in den vergangenen Monaten auf den Schiffen von Thurgau Travel gereisten Kunden hat sich das Sorglos-Paket, welches von Schweiz Tourismus mit dem «Clean & Safe»-Gütesiegel ausgezeichnet wurde, rundum bewährt, so der Spezialist. Die Reisen können auf der Website des Unternehmens oder über die Gratisnummer 0800 626 550 gebucht werden.

(TN)