Cruise

Mittelthurgau Srbija.jpg
Beim Stapellauf der Excellence Countess in der Vahali-Werft in Serbien hält Karim Twerenbold (CEO Twerenbold Reisen Gruppe, auf der Bühne mit Mikrofon) eine Ansprache vor den Werft-Mitarbeitenden. Bild: Reisebüro Mittelthurgau

Mit der Excellence Countess im Schlepptau durch Europa

Reisebüro Mittelthurgau hat den zweiten Teil der Doku-Reihe zum Bau des Flusskreuzfahrtschiffs Excellence Countess präsentiert. Auch diesen wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

Vor wenigen Tagen lancierte die Twerenbold Reisen Gruppe mit ihrem Flussreiseveranstalter Reisebüro Mittelthurgau eine Dokumentar-Filmreihe über den Bau ihres zehnten Flussschiffes Excellence Countess. Die erste Episode zum Stapellauf der Excellence Countess in Serbien hatten wir bereits präsentiert, nun liegt die zweite Episode vor. Bei dieser geht es um bange Momente, wie Stephan Frei (Geschäftsführer Reisebüro Mittelthurgau) erklärt: «Wegen des Niedrigwassers vermochte es das Schleppschiff lange nicht, die Countess in den Main-Donau-Kanal zu manövrieren. Uns drohte die Zeit davonzulaufen, denn in der holländischen Werft wurde das Stahlkasko für den Innenausbau erwartet.» Letztlich ging doch nochmals alles gut. Sehen Sie selbst:

Frei bedankt sich für die zahlreichen Rückmeldungen zum ersten Teil der Dokumentarreihe und verweist darauf, dass die Episoden 3 und 4 im April und Mai gedreht werden. Diese wird Travelnews seinen Lesern dann natürlich auch noch vermitteln.

(JCR)