Cruise

Ponant3.jpg
Die Ponant-App ist für iOS und Android in den Sprachen Französisch und Englisch verfügbar. Bild: TN/Screenshot

Ponant bietet gratis Internet für alle und überall

Die französische Reederei lanciert eine neue App, die als Reisebegleiter funktionieren soll und macht gleichzeitig das Internet an Bord für alle Gäste zugänglich.

Während der gesamten Kreuzfahrt kostenfrei im Netz surfen: Für die Passagiere der französischen Reederei Ponant kein Ding der Unmöglichkeit mehr. Seit Anfang des Jahres bietet das Kreuzfahrtunternehmen all seinen Gästen, unabhängig von der Kabinenkategorie, einen gebührenfreien und unbegrenzten Zugang zum Internet an. Der WLAN-Zugang erfolgt über eine Satellitenverbindung und steht den Passagieren, auch in den oft fern abgelegenen Regionen, die die Schiffe von Ponant durchqueren, während der gesamten Dauer der Kreuzfahrt zur Verfügung.

Neues App als Reisebegleiter

Zudem lancierte Ponant eine neue App, welche alle Kreuzfahrtpassagiere ab sofort als digitalen Reisebegleiter nutzen können. In der App sind alle wichtigen Informationen rund um die Kreuzfahrt sowie allgemeine Informationen zum Schiff zu finden. Sie soll den Gästen bei der Reisevorbereitung helfen und interessante Fakten mit auf den Weg geben wie z.B. wer der Kapitän ist oder welche besonderen Gäste mit auf der Reise sein werden. Zudem kann die Schiffsposition der jeweiligen Kreuzfahrtyacht über die App in Echtzeit verfolgt werden. Während der Kreuzfahrt finden die Passagiere die täglichen Highlights der Reise und können sowohl Landausflüge buchen als auch Bestellungen von Fotos und Videos über das Smartphone tätigen. Die Ponant-App ist in englischer und französischer Sprache verfügbar. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite.

(TN)