Cruise

Phantom-2018-05-29-011.JPG
Heute ist Le Boat - im Bild das Bootmodell Phantom - der grösste Bootsferien-Anbieter in Europa und Kanada. Bild: Le Boat

50 Jahre Leinen los bei LeBoat

Vor einem halben Jahrhundert startete der Hausbootspezialist sein Geschäft in Südfrankreich.

Der Hausbootspezialist Le Boat blickt 2019 auf ein 50-jähriges Firmenjubiläum zurück. Die Vermietung startete anno 1969 am französischen Canal du Midi mit ein paar Booten - heute ist Le Boat der grösste Anbieter für führerscheinfreie Bootsferien in Europa und Kanada. Die Geschichte des Unternehmens geht auf Michael Streat zurück, der 1969 auf dem Canal du Midi mit nur acht Booten die «Blue Line» gründete, die bis in die späten 90er Jahre auf eine Flotte von rund 500 Booten anwuchs. Im Jahr 2007 schlossen sich die drei grossen Charterfirmen Blue Line (später bekannt als Crown Blue Line), Connoisseur und Emerald Star (1970 von Guinness begründet) zusammen. Sie bündelten ihre jahrzehntelange Erfahrung unter der Dachmarke Le Boat.

Der Hausbootspezialist betreibt heute 36 Abfahrtsbasen in 17 Fahrgebieten in neun Ländern Europas und Kanada und bietet eine Flotte von 940 Hausbooten verschiedener Größe und Ausstattung an. Jährlich verzeichnet Le Boat mehr als 18'000 Abfahrten. Das Unternehmen arbeitet stets daran, Angebot und Service weiterzuentwickeln. Die Entwicklung der Vision- und Horizon-Flotte ist ein Beleg für die Innovationsstärke des Unternehmens: Diese Boote unterscheiden sich optisch vom klassischen Charterboot und bieten in Bezug auf Komfort und Benutzerfreundlichkeit ein besonderes Ferienerlebnis. Das Modell Horizon, das bereits 15 Prozent der gesamten Flotte ausmacht, ist besonders stark bei den Kunden nachgefragt.

Auch bei der Auswahl der Fahrgebiete geht Le Boat neue Wege: 2018 eröffnete Le Boat sein erstes Fahrgebiet ausserhalb Europas, am Rideau Kanal in Ontario (Kanada). Damit erobert Le Boat nicht nur den nordamerikanischen Markt, sondern bietet seinen Stammkunden auch eine neue Ferienerfahrung an.

Anlässlich des runden Geburtstages gibt es bei Le Boat übrigens noch bis zum 21. Februar 2019 einen speziellen Jubiläumsrabatt für alle Abfahrten in diesem Jahr.

Vor 50 Jahren sahen Hausbootferien noch so aus. Bild: Le Boat

(TN)