Cruise

Costa Werbekampagne mit Penélope Cruz.jpg
Penelope Cruz verheisst als Meerjungfrau Glück auf den Weltmeeren - sofern mit Costa gekreuzt wird. Bild: Costa Crociere

Penelope Cruz wird neues Aushängeschild von Costa Cruises

Die bekannte Schauspielerin agiert in einem neuen Werbevideo als Meerjungfrau - und folgt als Werbeträgerin der Kreuzfahrtgesellschaft damit in den Spuren von Shakira.

Costa Cruises lanciert am kommenden 2. Dezember eine neue Werbekampagne, deren Hauptfigur die spanische Schauspielerin Penelope Cruz (bekannt aus Filmen «Pirates of the Caribbean», «Vanilla Sky», «Volver» oder «Vicky Christina Barcelona») ist. In mehreren Werbevideos erscheint Cruz als Meerjungfrau. Verzaubert vom Klang eines Costa-Schiffes, beschliesst sie, durch eine «magische Passage» an Bord zu gehen und das «Glück Hoch Zwei» zu erleben.

Der Film, der als 60-, 30-, 20- und 15-Sekunden-Spot zu sehen sein wird, wurde von Jaume de Laiguana inszeniert, welcher auch schon frühere Costa-Werbevideos mit der kolumbianischen Sängerin Shakira produziert hatte. Die musikalische Untermalung bildet das Originallied von Gino Paoli namens «Sapore di sale» aus dem Jahr 1963, also eines der beliebtesten italienischen Lieder aller Zeiten. Paoli ist überdies Genuese, wie Costa selber, und Costa will in den aktuell schwierigen Monaten für Genua ein klares Zeichen der Unterstützung setzen.

«Penelope Cruz ist die ideale Besetzung für Costa Kreuzfahrten, denn sie verkörpert den Geist und die Schönheit der Mittelmeerferien an Bord unserer Schiffe perfekt», erklärt Luca Casaura (Costa Cruises SVP Global & Strategic Marketing). Ziel dieser Werbekampagne sei es, die Magie von Kreuzfahrten zu vermitteln. Auf einer Kreuzfahrt kann man die Welt aus der wunderbaren Perspektive des Meeres entdecken – selbst eine Meerjungfrau möchte da an Bord gehen.

Im Video unten gibt es einen kleinen Teaser. Ab dem 2. Dezember (Sonntag) kann dann das vollständige Video in der Schweiz online auf www.costakreuzfahrten.ch angesehen werden.

(JCR)