Business Travel

Fotolia_176254604_Subscription_Monthly_M.jpg
Die Flug- oder Zugreise des Mitarbeiters wurde annulliert? Sein Gepäck gestohlen? Kein Problem - Helvetic Assistance hat die passende Versicherungslösung. Bild: Fotolia

Sponsored Eine speziell für Geschäftsreisende entwickelte Reiseversicherung

Helvetic Assistance unterstützt Firmen dabei, für die Reisen ihrer Mitarbeitenden geeignete Versicherungslösungen zu haben.

Wer Mitarbeitende geschäftlich ins Ausland entsendet, muss Verantwortung übernehmen. Dabei gilt es, die eigenen Mitarbeitenden mit einem umfassenden Schutz auszustatten und ihnen Unterstützung zu jeder Uhrzeit zu garantieren. Der Erfolg der Reise darf nicht dem Zufall überlassen werden, denn Ereignisse vom einfachen Zwischenfall bis zu Krankheit, Unfall, Naturkatastrophen, Epidemien oder Terroranschlägen können den Erfolg der Geschäftsreise wie auch Leib und Leben der Mitarbeiter bedrohen. Kurz: Die Unternehmen sind verantwortlich im Rahmen ihrer Fürsorgepflicht angemessene Massnahmen zum Schutz der Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu treffen.

Betreffend Gesundheit und Sicherheit werden die Anforderungen jedoch immer komplexer. Beispiel: Ein Kunde eines Reisebüros hat eine Geschäftsreise nach London gebucht. Leider muss nun sein Geschäftspartner kurzfristig den Termin um eine Woche verschieben. Der Flug ist jedoch nur mit 100% Spesen umbuchbar. Das könnte unnötigerweise und ohne eigene Verschuldung hohe Kosten verursachen.

Bei der neuen, speziell für die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden entwickelten Versicherung der Helvetic Assistance wäre ein solches Ereignis versichert. Und Helvetic Assistance bietet Unternehmen noch viele weitere nützliche und dennoch simple Produkte an. Zur Auswahl stehen etwa «Helvetic Business Travel Basic» mit den elementaren Deckungen oder «Helvetic Business Travel Premium». Letzteres hat zum Beispiel die Annullierungskostenversicherung aus beruflichen Gründen schon inkludiert und beinhaltet ebenfalls die einmalige Leistungsträger-Insolvenz.

Nachfolgend die kompletten Leistungen. Das Versicherungs-Produkt kann durch ab Anfang September in CETS, Tour Online oder Online-Link gebucht werden.


Kompetenzpartner: Helvetic Assistance

Helvetic Assistance ist der neuen Benchmark bei den Reiseversicherungen in der Schweiz und zeichnet sich durch einfache Produkte mit bedürfnisorientierten Lösungen für die Schweizer Reisebranche aus. Die Produkte sind einfach buchbar in CETS, Touronline oder einem massgeschneiderten Online-Link. Der Reisebüro-Kunde profitiert von einer einfachen, schnellen Schadenbearbeitung von durchschnittlich 2 Tagen und wöchentlicher Auszahlung. Dank ihren schlanken Prozessen kann Helvetic Assistance kostengünstig operieren, was sich positiv auf die Reisebüro-Provisionen auswirkt.

Interessiert an diesen innovativen Produkten made in Switzerland? Melden Sie sich unter info@helvetic-assistance.ch, Tel. 044 563 62 61 oder über Facebook.

(TN)