Business Travel

bcd2.jpg
Der Geschäftsreise-Spezialist BCD Travel befindet sich weiterhin auf Akquisitionstours. Bild: BCD

BCD Travel wächst in Italien

BCD Travel hat die Business Travel und Meetings & Events Aktivitäten seines langjährigen Mailänder Partners Ventura Spa in Italien übernommen.

Der Geschäftsreiseanbieter BCD Travel hat die Aktivitäten in den Bereichen Business Travel und Meetings & Events seines langjährigen Mailänder Partners Ventura Spa in Italien übernommen. Durch die Übernahme entsteht das neue Unternehmen BCD Travel Italy, das Geschäftsreisen, Meetings & Events und Travel Consolidation Services anbietet.

Ventura Spa wurde 1977 gegründet und ist seit 2006 Partner von BCD. Mit einem Jahresumsatz von rund 400 Millionen US-Dollar und 380 Mitarbeitern wird BCD Travel Italy Büros in Mailand, Florenz, Turin, Treviso und Guardiagrele betreiben. Unter der Eigentümerschaft von BCD werden auch weiterhin Geschäftsreisen, Meetings & Events sowie Travel Consolidation Services angeboten.

Die Akquisition der Geschäftsaktivitäten von Ventura Spa ist die jüngste in einer Reihe von Investitionen, die BCD im Rahmen seines Wachstumsplans in den letzten Jahren getätigt hat. Weitere Investitionen umfassen Übernahmen von BCD Partneragenturen in Brasilien, China, Hongkong, Kolumbien, Japan, Polen, Acendas Travel und World Travel Services in den USA, Adelman Travel Group, eine der grössten Full Service Travel Management Companies in Nordamerika.

Auch der skandinavische Geschäftsreiseanbieter Ticket Biz zählt zu den jüngsten BCD-Akquisitionen wie auch Grass Roots Meetings & Events global, die im Vereinigten Königreich ansässige internationale Event-Agentur Zibrant, die in den USA ansässige Event-Agentur Universal Meetings Management, Inc., die Marketinglogistikagentur Plan 365 Life Sciences, L37 Creative (L37), eine Agentur für Veranstaltungsproduktion und kreative Medien mit Sitz in Chicago sowie das Mobiltechnologieunternehmen GetGoing.

(TN)