Business Travel

SR2125 Immagine travelnews_1580x590.jpg

Sponsored Rundum geschützt auf Geschäftsreise mit Business oder Corporate Zahlungskarten

Vor und während einer Geschäftsreise gibt es viel zu bedenken: Sind Flüge, Hotels und Transfers gebucht? Meetings aufgegleist, alle Unterlagen dabei? Wie gut, dass die Sicherheit ganz automatisch mitreist, wenn die Reisekosten mit einer Business Zahlungskarte oder einer zentralisierten Zahlungslösung beglichen werden.

Sind Sie häufig geschäftlich unterwegs? Geniessen Sie, Ihre Mitarbeitenden oder Mitreisenden dabei die gewünschte Sicherheit?

Kopf frei für die beruflichen Herausforderungen

Geschäftsreiseversicherungen schützen sowohl Unternehmen als auch Mitarbeitende optimal: Sie decken beispielsweise unvorhersehbare Reise- und Heilungskosten und stellen die Einhaltung der Fürsorgepflicht von Arbeitgebern sicher. Damit Sie sich unbesorgt Ihren beruflichen Herausforderungen widmen können.

Bei Businesszahlungskarten – mit denen Geschäftsreisen häufig bezahlt werden – sind Versicherungsleistungen in vielen Fällen bereits inbegriffen, oder können je nach Anbieter unkompliziert zum Leistungspaket hinzugefügt werden.

Dies bedeutet

  • weniger Administration: Jeder Mitarbeitende, der geschäftlich verreist oder die Karte einsetzt, ist automatisch versichert. Entscheidet sich ein Unternehmen hingegen für einen Kollektivvertrag, muss meist jeweils Ende Jahr eine Übersicht über alle Reisetätigkeiten eingereicht werden.
  • tiefere Kosten: Via Zahlungskarten abgeschlossene Reiseversicherungen sind kostengünstig oder vielfach sogar kostenlos. Geschäftsreiseversicherungen für Einzelpersonen sowie Kollektivverträge können hingegen sehr teuer sein.
  • Rundum-Versicherungsschutz: Die via Zahlungskarte abgeschlossene Versicherung deckt sämtliche Geschäftsreisen ab.

Kompetenzpartner: Cornèrcard

Cornèrcard Business Zahlungskarten: umfassende Versicherungsleistungen kostenlos inbegriffen

Bei den Geschäftskarten von Cornèrcard sind die Vorteile der inbegriffenen Versicherungen besonders zahlreich:

Geschäftsreise-Versicherung

  • Sie ist kostenlos und automatisch bei den Kartenleistungen der Cornèrcard Visa oder Mastercard® Business Kredit- und Prepaidkarten sowie Diners Club Corporate Karten dabei. Der Versicherungsschutz gilt auch für alle Personen, deren Geschäftsreise via Diners Club Corporate Travel Account (CTA) bezahlt wurde – der Zahlungslösung, über die Unternehmen zentral alle reisebezogenen Leistungen abrechnen können. Ebenso versichert sind via Virtual Corporate Solution (VCS) bezahlte Geschäftsreisen, einer innovativen Portallösung von Cornèrcard, mit der in Echtzeit virtuelle Mastercard oder Diners Club Kartennummern generiert werden können.
  • Ob Annullierung, verspäteter Antritt, Unterbrechung oder Abbruch der Reise – die Reisenden (und damit der Arbeitgeber) sind rundum geschützt. Inbegriffen sind ausserdem Reise-Assistance, Reise-Verspätung, Reise-Gepäck, Heilbehandlungskosen, Medical Assistance, Reisehaftpflicht  sowie der Selbstbehalt-Ausschluss für gemietete Fahrzeuge.
  • Für keine der Leistungen wird ein Selbstbehalt verlangt.
  • Hohe Deckungssummen.
  • Die Versicherung ist weltweit gültig, für eine unbeschränkte Anzahl Geschäftsreisen pro Jahr.
  • Versichert sind nicht nur Mitarbeitende, sondern auch Mitreisende wie Berater oder Gäste des Karteninhabers und generell alle, für welche die Geschäftsreise mit einer Cornèrcard bezahlt wurde

Reiseunfall-Advantage

Eine kleine Unachtsamkeit kann weitreichende Folgen haben – erst recht, wenn Sie vielleicht tausende Kilometer von zuhause entfernt geschäftlich unterwegs sind. Die Reiseunfall-Advantage greift weltweit bei Unfällen während der gesamten Reisedauer mit einem Unfallkapital bei bleibender Invalidität oder im Todesfall.

Geschützt sind neben dem Karteninhaber Mitarbeitende, Consultants, Gäste sowie Familienmitglieder des Karteninhabers und Personen, die mit ihm im gleichen Haushalt leben und ihn auf einer Geschäftsreise begleiten. Der Versicherungsschutz gilt auch für Personen, deren Geschäftsreise über den Diners Club Corporate Travel Account bezahlt wurde.

Rechtsschutz-Versicherung

Das Rundum-Sorglospaket wird mit der Rechtsschutz-Versicherung abgerundet: Damit steht Ihnen ein starker Partner zur Seite, wenn es einmal Unstimmigkeiten im Zusammenhang mit einem Einkauf oder einer Dienstleistung gibt, die Sie mit Ihrer Cornèrcard bezahlt haben (gilt nicht für via CTA bezahlte Einkäufe).

Für weitere Fragen steht Ihnen der Cornèrcard-Kundendienst zur Verfügung unter E-Mail: business@cornercard.ch

(TN)