Business Travel

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 60 Prozent aller Business-Trips mit privaten Ferien verlängert. Der Aufenthalt dauerte meist genauso lange wie die eigentliche Geschäftsreise.

Drei Tage im Zeichen von neuen Ideen und innovativen Meetings: Fast 9000 Hosted Buyers besuchten die diesjährige Ausgabe der Incentive-Messe in Frankfurt.

Heute beginnt in Frankfurt die 3-tägige MICE-Messe mit mehr Ausstellungsfläche, zahlreichen Innovationen und neuen Ausstellern.

Der Geschäftsreise-Anbieter Carlson Wagonlit Travel kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken. Im ersten Jahr der digitalen Strategieausrichtung «CWT 3.0» wurde in allen Bereichen ein Wachstum erzielt.

Die nordische Airline schafft das bisherige Programm «SAS Credits» ab. Grundsätzlich handelt es sich beim Neustart aber nur um Änderungen am KMU-Programm.

Geschäftsreisende stört weder das Fehlen einer Minibar im Hotelzimmer noch dass man sie nicht als Stammgäste erkennt. Nur Hotels ohne Personal wünschen sich die wenigsten, wie eine Umfrage von American Express Global Business Travel (GBT) zeigt.

Nachdem JetClass im Januar offenbar mit Erfolg Einzelplatzverkauf auf Privatjets ab drei Schweizer Flughäfen lancierte, kontert nun Surf Air mit einem Streckenausbau ab der Schweiz und einem neuen Privatjet-Einzelplatzverkauf. Der Konkurrenzkampf freut vor allem die Geschäftsreisenden.

BCD Travel erwartet in diesem Jahr bei vielen Destinationen einen langsamen Anstieg der Flugpreise. Noch deutlicher fallen die Preiserhöhungen bei Hotel-Tarifen aus.